Der letzte Tag des Sommerlagers ist angebrochen. Nun heisst es Koffer in den Lastwagen, Haus putzen und ab nach Hause. Zurück in Rudolfstetten erwarteten uns die Eltern sehnlichst zurück und als Abschluss gab es einen gemeinsamen Pingu.

Auch wenn das Sommerlager 2018 nun vorbei ist, müssen wir nicht allzulange im Lagerloch verbleiben. Denn schon nächstes Wochenende findet der Après-Sola-Fun statt. Alles dazu findet ihr auf folgendem Link: Hier drauf drücken.

Des Weiteren ist schon aufgefallen, dass wohl einige Kleidungsstücke oder sonstige Gegenstände die Heimreise im falschen Koffer angetreten haben. Solltest du also etwas finden, was nicht dier gehört, melde dich doch unter sola@jublarudolfstetten.ch.

Das Leitungsteam der Jubla Spreitenbach und Rudolfstetten bedankt sich ganz herzlich für euer Vertrauen und die tolle Zeit, die wir zusammen verbingen durften.

Feedback von Eltern, Verwandten oder Kollgene zum Sola, Blog oder Informationsfluss sehr gerne an feedback@jublarudolfstetten.ch

Kategorien: Sola Blog